Neue Saison und neues Glück, so dachte ich, als mir die Idee kam, nach  drei Fahrten mit drei Heimpleiten nun einmal wieder einen Sieg unseres  HSV bejubeln zu können. Schnell waren wir 9  Dinos, die mit wollten. Um auch etwas  Kultur zu erleben, haben wir vorher einen Abstecher ins Miniatur Wunderland unternommen. Der Besuch hat sich wirklich gelohnt. Wie immer sind nicht alle Kommentare ganz ernst gemeint.

001 - HSV - Nürnberg 06.08.2005

Die erste Rast war bei Hannover. Kurzer Austausch, wo es langgehen soll  und dann die Entscheidung, Ralli fährt vorne. Bis zur Speicherstadt war  das auch kein Problem. Was  wir bis dahin nicht wussten - die Innenstadt war wegen des Hansetriatlon teilweise gesperrt, sonst  würden wir da nicht so fröhlich ausschauen.

002 - HSV - Nürnberg 06.08.2005

Kurzer Anruf zu Hause: ”Alles Klar? Wir sind fast da, ach Übrigens ich  fahr zum 4. Mal und habe bisher 0 Siege gesehen..., ja, heute gewinnen  wir - bestimmt! ”

003 - HSV - Nürnberg 06.08.2005

Zum zweiten Mal dabei, Stefan und sein Opa. Beim ersten Mal gab's ein  Trikot vom HSV, das ist jetzt noch beflockt. Doch gab es da einige  Schwierigkeiten. Es wurde  “van Buyten” draufgemacht  und die Nr.5. Danach ein Anruf bei Onkel Ralli: “Der Daniel hat doch die 5 oder hat der die 7...? Na ein Glück, doch richtig gemacht. ”

004 - HSV - Nürnberg 06.08.2005

Jetzt sagt doch mal ehrlich, die fremden Federn stehen ihnen doch prima. Na denn Kathrin und Micha - Aufiiiiii......

005 - HSV - Nürnberg 06.08.2005

Und da sind wir in der Wunderwelt der kleinen Lokführer, ein  unvergessliches Erlebnis, was wir nur jedem empfehlen können. Ein Tip von mir. Die Eintrittskarten gibt es online.  Wer vorher kauft, erspart  sich die Wartezeit, die in unserem Fall 95 Minuten gedauert hätte, wenn  ich nicht vorher die Karten besorgt hätte. Lecker essen kann man da auch noch.

006 - HSV - Nürnberg 06.08.2005

Und dann der erste Blick - Ein Anblick, der jedes HSVer Herz vor  Freude hüpfen lässt. Die AOL Arena in klein. Super Details, auf zwei  kleinen Bildschirmen sind die Tore  des Spiels HSV gegen  St.Pauli zu sehen, und Sprechchöre sind auch zu hören - traumhaft.

007 - HSV - Nürnberg 06.08.2005
008 - HSV - Nürnberg 06.08.2005

Eingangsbereich und Nordkurve, mit viel Liebe zum Detail - einfach Klasse!

009 - HSV - Nürnberg 06.08.2005
011 - HSV - Nürnberg 06.08.2005

Dieses Motiv kennt wohl jeder. Meiner Meinung nach eine Meisterleistung. Hut ab, vor den Machern.

Und dann ging es auch schon Richtung AOL Arena. Unterwegs nahmen Micha  und Kathrin eine andere Strecke, aber wir haben uns dann mitten in der  Stadt wiedergefunden. Nachdem uns dann eine nette  Polizistin den Weg beschrieben hat, kamen wir noch  rechtzeitig an. Auf dem Parkplatz hiess es dann fertig machen, Trikots  anziehen und Fahnen Schultern - wer hat eigentlich die  Eintrittskarten??? Einige von uns haben die Fahrt  über geschlafen und kamen dann nur schwer in Gang,  aber mit Muttis Hilfe ging das schon.

012 - HSV - Nürnberg 06.08.2005
013 - HSV - Nürnberg 06.08.2005
014 - HSV - Nürnberg 06.08.2005

Mit dem richtigen Outfit klapp das auch mit dem Sieg. Unsere jüngsten Dinos liessen sich da gerne helfen.

015 - HSV - Nürnberg 06.08.2005

Micha und mich hielt es dann auch nicht lange auf unseren Plätzen. Uns  zog es in die Nordkuve Block A, da wo mann stehen muss und die Post  abgeht. Ein geiles Gefühl kann ich sagen.

016 - HSV - Nürnberg 06.08.2005
017 - HSV - Nürnberg 06.08.2005
018 - HSV - Nürnberg 06.08.2005
019 - HSV - Nürnberg 06.08.2005
020 - HSV - Nürnberg 06.08.2005
021 - HSV - Nürnberg 06.08.2005
022 - HSV - Nürnberg 06.08.2005
023 - HSV - Nürnberg 06.08.2005

Lotto hatte einige Schwierigkeiten mit der Technik. “Wenn das kein schlechtes Zeichen is” unkte Micha. “Quatsch” sagte ich “Bisher war alles  in Ordnung mit der Technik, da haben wir verloren, aber heute is der Sieg unser!” Die Mannschafts- aufstellung und “Hamburg meine Perle”, man, ich kriege jetzt noch eine Gänsehaut,  so gigantisch war das. Mittendrin der  Dino Hermann, immer für einen Spass zu haben und mit den Kleinsten ganz  dicke!

024 - HSV - Nürnberg 06.08.2005
025 - HSV - Nürnberg 06.08.2005
026 - HSV - Nürnberg 06.08.2005

Und dann war es soweit, die Jungs laufen auf und es geht los.  Unbeschreibliche Stimmung, kaum in Worte zu fassen, wenn man nicht  selber da war. Riiiiesig, gigantisch, einfach Spitze. Der  Sieg ging dann auch in Ordnung. Es fiel  uns keiner negativ auf, jeder gab sein Bestes. Grosses Lob an die  Mannschaft, wenn ihr so weiterspielt, spielen wir gaaaanz oben mit. Die  Fans stimmten sogar “Wer wird  deutscher Meister” an, als die Blitztabelle uns zwischenzeitlich als Tabellenführer anzeigte. Da geht was, da bin ich mir sicher!

027 - HSV - Nürnberg 06.08.2005
028 - HSV - Nürnberg 06.08.2005

Auf - nieder - auf - nieder für den HSV. Der Block 22C war der  Stimmungsmacher und Initiator für so manchen Schlachtruf. So viel Spass  hatten wir noch nie hier oben.

War echt ein suuuper Tag, mit dem Spiel als Höhepunkt. Immer wieder H S V!!!

029 - HSV - Nürnberg 06.08.2005

Bevor wir dann die Rückfahrt antraten, gab's noch ein Kaffee und einen  Tee. Dino Micha und Dino Nico sind glücklich, endlich ein Sieg und es  geht weiter da sind wir uns sicher!!! Wie auch die Fans -”Deutscher  Meister wird nur der HSV, nur der HSV, nur der HSV...”

Ein schöner Tag, den wir so schnell  nicht vergessen werden - und wenn doch, sehn wir uns die Bilder an und  erinnern uns wieder. Und wann geht es wieder gen  Norden??? Bald!!!

Wir sind online seit 12.04.2005.

Impressum + Datenschutz

Unser Hafen HSV
Unser Hafen HSV

Willkommen beim Fanclub

Saalkreisdinos

OFC des Hamburger Sport Vereins

- seit 2005 -