Ein schöner Samstagmorgen. Bevor es nach Berlin geht, führte uns unser Weg nach Ostrau, wo die E-Junioren der JSG Landsberg-Sietzsch ein Punktspiel bestritt. 0:16 ging es für uns aus - da sollte doch in Berlin nix anbrennen, oder...

001 - Herta - HSV 06.05.2006
002 - Herta - HSV 06.05.2006

Da wir schon recht zeitig im Stadion waren, hatten wir Gelegenheit den einen oder anderen Prominenten in Augenschein zu nehmen. Hier zum Beispiel ist der ehemalige beste Stürmer der Berliner Michael Preetz. Ich unterstelle ihm einfach mal, dass er dem jungen Mädchen nur das Stadion gezeigt hat.

Nun muss ich vorausschicken, dass es mir doch noch gelungen ist, unsere Zaunfahne rechtzeitig fertig zu bekommen, oder besser gesagt bekommen zu lassen. Nun ist es ja eine Tatsache, dass der frühe Vogel den Wurm fängt und so konnte ich auch einen günstigen Platz für unsere Fahne ergattern. Wie in allen Stadien Deutschlands haben auch die Berliner ihr Stadion neu gestaltet, das heisst, im Inneren mausgrau, wie die Allianz Arena in München, keine Farbtupfer auf den Rängen. Zwar neu, aber nicht schön und das Beste an der Sache, vor dem Fanblock ein tiefer Graben und davor eine GLASABTRENNUNG. An das Aufhängen der Fahne war nicht zu denken. “Na habt ihr denn kein Klebeband mit?” fragten uns die Ordner. Klebeband wer nimmt das schon mit ins Stadion?

Nach einer halben Stunde ausharren kam dann tatsächlich ein Hamburger mit Klebeband und so konnten wir unsere Fahne doch noch anbringen. an den Spender des Klebebandes noch mal meinen herzlichen Dank! Klebeband im Stadion ich glaub das ja nich! Man Berliner, was habt ihr euch da gedacht...

003 - Herta - HSV 06.05.2006
004 - Herta - HSV 06.05.2006

Nun will ich euch das gute Teil auch mal von vorn zeigen. Deutlich zu erkennen - das Klebeband. Für das nächste Spiel in Berlin, kann da jemand blaues besorgen? Na, wie sieht sie aus? Ausser Lobpreisungen will ich hier nichts hören! Neben unserem Dino Raphael (links) ist auch noch der Typ zu sehen, der hier immer den Mist schreibt (ich hoffe doch jetzt bricht ein Sturm der Entrüstung los, weil das ja eine Lüge ist - ODER!?)

Zwei Wochen vor dem Spiel habe ich noch zwei Karten angeboten bekommen. Thomas und Torsten aus Halle hatten diese noch übrig und die Möglichkeit im Gästeblock zu sitzen wollte ich mir nicht entgehen lassen. Von weitem konnte ich dann die übrigen Dinos beobachten. das Bild ist zwar wegen der Entfernung nicht so toll, deshalb die Beschreibung der Personen: von links nach rechts Jens (verdeckt Florian), Gerhardt, Dino Nico, Micha (der Janik verdeckt, was ihn nicht schwer fällt) Zu Micha muss ich nich sagen, er ist zwar nicht unbedingt ein HSV``er, aber er hat unbewusst die Farbe des zukünftigen Weltmeisters an: Oranje ole! Ich hoffe es hat euch auch Spass gemacht. Kurz vor Spielbeginn kamen dann noch Andres, Diana, Ronaldo und Ralli dazu, die ich aber leider nicht mehr sehen konnte, weil es schon zu voll war.

005 - Herta - HSV 06.05.2006
006 - Herta - HSV 06.05.2006

So sieht das Olympiastadion von innen aus, mal ehrlich, ist das schön? Der Gipfel der Unverschämtheit kam aber in der 80``sten Minute. der Stadionsprecher gab die Zuschauerzahl bekannt: 74000 und noch ein paar mehr, also ausverkauft, höflich wie er war bedankte er sich bei den Berlinern, Brandenburger und allen angereisten Herta Fans - kein Wort von den geschätzten 15000 Gästen. Um dem Ganzen noch einen draufzusetzen, wünschte er nach Spielende allen Berlinern, Brandenburger und angereisten Herta Fans einen schönen Nachhauseweg - wieder kein freundliches Wort für die Gäste. So viel Unverschämtheit find ich echt Scheisse, entschuldigt meine Ausdrucksweise. Die Welt zu Gast bei Freunden - ha aber nicht in Berlin, ich glaube so was gibt es nur bei euch. Ein wenig mehr Anstand stünde euch nicht schlecht!

Der Blick auf Spielfeld war OK, das Ausstrecken der Beine unmöglich, da die Sitzreihen sehr eng waren, so passen eben ein paar mehr zahlende Zuschauer rein. Durch die Laufbahn sass man aber recht weit weg. Negativ machte sich die Akustik bemerkbar, wir konnten die Hertaner nicht hören und ich bin mir sicher die uns auch nich. Wie ich von Jens und Gerhardt hörte, war auf der Haupttribüne von beiden nicht viel zu hören, naja, eben Berlin Die Stimmung unter den HSV Fans war von Anfang an bis zur 50 Minute super, danach nur noch naja. War eben ein besch... nicht so guter Tag.

007 - Herta - HSV 06.05.2006
008 - Herta - HSV 06.05.2006

Riesenjubel, als die Mannschaft rauskam, der allerdings noch ein bisschen lauter wurde, als Daniel van Buyten ein paar Minuten später rauskam. Zu Spiel selber, unsere Jungs haben eigentlich nicht schlecht gespielt, bis zum Schluss, aber nach der Pause 20 Minuten gepennt und das war’s dann mit der vorzeitigen Qualifikation für der CL. Ich vertraue auf das Heimspiel gegen Bremen und wir sind dabei!

009 - Herta - HSV 06.05.2006
010 - Herta - HSV 06.05.2006

Hier zwei Bilder, die ich auf der Supportes Seite gefunden haben. Tolle Fahne - tolle Fans!

Wir sind online seit 12.04.2005.

Impressum + Datenschutz

Unser Hafen HSV
Unser Hafen HSV

Willkommen beim Fanclub

Saalkreisdinos

OFC des Hamburger Sport Vereins

- seit 2005 -